Agrarpolitik  
Agrarpolitik 2014-2017

 

 

Das eidgenssische Parlament hat die Agrarpolitik 2014-2017 (AP 14-17) in der Frhjahrssession 2013 bereinigt. Kernelement ist das weiterentwickelte Direktzahlungssystem. Die Referendumsfrist fr die Gesetzesrevision luft bis am 13. Juli 2013.

Am 8. April 2013 schickte das Eidgenssische Departement fr Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) die Ausfhrungsbestimmungen zur AP 14-17 in die Anhrung. Kernstck ist die neue Direktzahlungsverordnung (DZV). Diese bildet zusammen mit 15 weiteren Verordnungen das Verordnungspaket zur AP 2014-17.
Die Anhrung endet am 28. Juni 2013. Der Bundesrat beabsichtigt, die neuen Ausfhrungsbestimmungen im 4. Quartal 2013 zu beschliessen und sie gleichzeitig mit den Gesetzesn-derungen auf den 1. Januar 2014 in Kraft zu setzen.

 

     
  Weiteres Vorgehen in Sachen SAK  
     
  Verordnungspaket zur AP 2014/17  
     
  Beratung im Parlament  
     
  Botschaft vom 01.02.2012  
     
     
  Raumplanungsrecht  
Weiteres Vorgehen nach der Volksabstimmung vom 3. Mrz 2013

 

     
 

Nach der Zustimmung des Souverns zur Revision des RPG am 3. Mrz 2013 werden nun Bund, Kantone und Gemeinden gemeinsam die Umsetzung an die Hand nehmen. Das revidierte RPG soll zusammen mit der Raumplanungsverordnung (RPV) im Frhjahr 2014 in Kraft treten.

 
     
  Botschaft vom 20. Oktober 2010  
     
  Beratungen im Parlament  
     
  Vom Parlament am 15.06.2012 verabschiedeter Wortlaut  
     
  Weiteres Vorgehen nach Volksabstimmung vom 3. Mrz 2013  

 

     
  Nachrichten  
07.06.2013: BR untersttzt Selbsthilfemassnahmen bei Emmentaler
31.05.2013: Offizielle Zeichen fr Berg- und Alpprodukte
15.05.2013: Direktzahlungs-, Futtermittel- und TVD-Verordnung gendert
08.04.2013: Anhrung zur revidierten Jagdverordnung
15.03.2013: Revidiertes Tierseuchengesetz tritt am 1. Mai 2013 in Kraft
31.01.2013: Vernehmlassung zur Gentechnik-Koexistenzver-ordnung
22.01.2013: Weiteres Vorgehen bei der Festlegung von Gewsserrumen
30.11.2012: Bundesrat aktualisiert Tierseuchenver-ordnung
26.11.2012: nderungen im Tierschutzgesetz per 1. Januar 2013
31.10.2012: Agrarpaket Herbst 2012 (Verordnungsnderungen)

  Neue Urteile  
Bundesgerichtsurteil vom 07.03.2013: Ausbung eines gesetzlichen Vorkaufsrechts
Bundesgerichtsurteil vom 30.01.2013: Ausgleichung, Herabsetzung, Erbteilung
Bundesgerichtsurteil vom 25.01.2013: Gesetzliches Vorkaufsrecht an einem landwirtschaftlichen Grundstck
Bundesgerichtsurteil vom 21.01.2013: Feststellung bezglich landwirtschaftlichem Gewerbe
Bundesgerichtsurteil vom 18.01.2013: Steigerungs-bedingungen (Grundpfandver-wertung)
Bundesgerichtsurteil vom 19.12.2013: Paulianische Anfechtung
Bundesgerichtsurteil vom 29.11.2012: Erwerb eines landwirtschaftlichen Gewerbes
Bundesgerichtsurteil vom 29.11.2012: Kosten fr Massnahmen zur Untersuchung einer Deponie
Bundesgerichtsurteil vom 27.11.2012: Direktzahlungen
Bundesgerichtsurteil vom 20.11.2012: Zuweisung landwirtschaftlicher Grundstcke
Bundesgerichtsurteil vom 19.11.2012: Baubewilligung (Futterlagerhalle/Kompostplatz)
Bundesgerichtsurteil vom 12.11.2012: Feststellungs-verfgung betreffend landwirtschaftlichem Gewerbe
Bundesgerichtsurteil vom 06.11.2012: Nicht projektkon-forme Verwendung einer Mehrmenge und berschreitung Produktionspotenzial
Bundesgerichtsurteil vom 01.11.2012: Tierhalteverbot

© www.agrarrecht.ch